eulenspiegel_museum_(067)

Mitwirkungen

Das Till Eulenspiegel-Museum ist in der Region stark vernetzt, es:

  • ist ein sehr geeigneter Ort für Konzerte und bietet sich als Partner für kulturelle Veranstaltungen aller ART an. So haben bisher etliche Konzerte im Rahmen des TASTENTAUMEL stattgefunden, auch die ASSE-Konzerte waren schon mehrfach zu Gast. Erstmals war das Museum im September 2012 auch Partner für ein Konzert im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage.
  • hat u.a. mitgewirkt bei dem großen multikulturellen Mitmachfest „Reisefieber – Mit Eulenspiegel durch Europa“ 2009 in Schöppenstedt.
  • ist stark in die inhaltliche Ausarbeitung und Umsetzung aller Eulenspiegel-Projekte (dauerhafte Installationen und Feste) der Samtgemeinde eingebunden, die z.T. mit Hilfe von europäischen Fördermitteln und regionalen Stiftungen realisiert wurden.
  • wirkte mit beim Eulenspiegel-Fahrradweg – Thematischer Kulturradweg im Landkreis Wolfenbüttel.
  • erarbeitete die Eulenspiegel-Autoroute – Erfahrbare Geschichte(n) im Braunschweiger Land.
  • beteiligte sich beim Eulenspiegel-Wanderweg – Auf Schusters Rappen durch Eulenspiegels Heimat.
  • wirkte mit beim Eulenspiegel-Erlebnisland – Thematischer Spielplatz für alle Generationen.
  • war einer der Partner bei „Schöppenstedt als Buch“ – 50 Eulenspiegel-Historien unter freiem Himmel.
  • war 2011 Gastgeber bei einer Exkursion des Internationalen Sommerkurses der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.
  • empfing 2015 die ausländischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Talent-Campus.
Menü schließen